begehbarer Dachschrägenschrank

begehbarer Kleiderschrank in eine Dachschräge integriert

Hier wurde die Drempelhöhe und Dachschräge für einen begehbaren Kleiderschrank genutzt. Alle Einzelschränke wurden an die Dachschräge angepasst und so montiert, dass lange Kleidung zum Hängen von der Frontseite aus entnommen werden kann. Liegende Kleidung und Unterwäsche in den Schubkästen werden erreichbar, indem man sich mit einem Schritt in den Schrank begibt. Somit konnte der Stauraum optimal genutzt werden. Auch ein angrenzender Revisionskasten mußte zur Hälfte in den Schrank integriert werden, um im Notfall schnell an die Installation zu gelangen. Verschlossen wird der komplexe Schrank mit Schiebetürfronten aus Aluminium-Rahmen. Hiervon sind 2 Türen mit Füllung aus Kristallspiegel (um sich im Ganzen zu betrachten) ausgestattet und die 3 anderen Türen mit je drei Füllungen aus lackiertem Glas mit füllungsteilenden Sprossen, um die mittlere Füllung in einem anderen Lackglas zu gestalten. Alle Türen sind auf der gesamten Breite verschiebbar und gewährleisten durch die 3-läufigen Führungsschienen einen uneingeschränkten Zugriff auf jedes Schrankabteil.

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein